Piratenspieße

74
Aus Für jeden Tag 1/2010
Kommentieren:
Piratenspieße
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 250 g Hähnchenbrustfilets
  • 3 El Senf
  • 2 El Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El Öl
  • 200 g Salatgurken
  • 250 g Quark
  • 4 El Milch
  • 1 Beet Kresse

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 261 kcal
Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 30 g
Fett: 8 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Hähnchenbrustfilet waschen und mit Küchenpapier abtupfen. Hähnchenfleisch schräg in 1/2 cm dünne Scheiben schneiden und auf Holzspieße stecken.
  • Senf, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Hähnchenfleisch damit rundherum bestreichen.
  • Gurke schälen und fein würfeln. Quark mit Milch, Salz und Pfeffer verrühren. Die Hälfte der Gurkenwürfel und der Kresse unterrühren.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleischspieße darin rundherum 3-4 Min. braten.
  • Spieße mit Quark, restlichen Gurkenwürfeln und Kresse anrichten.
nach oben