VG-Wort Pixel

Futomaki - Sushi

Futomaki - Sushi
Foto: Poisengirlie
Fertig in 1 Minute

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
12
Portionen

Noriblätter

Tasse Tassen Rundkornreis

Tasse Tassen Wasser

Tl Tl Zucker

Salz

El El Reisessig

kleine Karotte

kleine Tintenfische (geputzt, küchenfertig)

Öl

Wasser


Zubereitung

  1. Reis so lange in einem Sieb waschen, bis das Wasser klar abläuft. Danach den Reis 10 Minuten in Wasser einweichen.
  2. Jetzt 0,75 Tassen Wasser in einem Topf zusammen mit dem Reis aufkochen lassen. Danach bei milder Hitze zugedeckt so lange stehen lassen bis das Wasser aufgesogen ist. Nun den Reis mit Salz, Reisessig und Zucker abschmecken. Dann offen abkühlen lassen.
  3. Die Tintenfische in 3 El Sojasauce marinieren. Danach mit 3 El Öl andünsten. Die gedünsteten Tintenfische in ca. 0,5 mal 0,5 cm dicke Streifen schneiden.
  4. Die Karotte schälen und in 0,5 cm mal 0,5 cm große Streifen schneiden.
  5. Nun ein Noriblatt auf eine Bambusrolle legen. Auf das Blatt die Hälfte vom Reis verteilen. Die Hälfte der Karotten und der Tintenfische darauf verteilen. Das ganze mit Hilfe der Matte gleichmäßig aufrollen. Jetzt die Rolle mit einem sehr scharfen Messer in 6 Teile schneiden.
  6. Den zweiten Teil des Reises genauso verarbeiten.