VG-Wort Pixel

Möhrensuppe mit Filetstreifen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 235 kcal, Fett: 5 g

Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Schweinefilet

1

Spritzer Spritzer Sojasauce

500

g g Möhren

1

Salatgurke (klein)

2

Zweig Zweige Minze

0.5

Bund Bund Lauchzwiebeln

1.5

l l Fleischbrühe (instant)

150

g g Langkornreis

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Filet abbrausen, trockentupfen, in feine Streifen schneiden und mit 2 El Sojasoße mischen. Möhren putzen, schälen, schräg in dünne Scheiben schneiden. Gurke schälen, längs halbieren, mit einem Teelöffel entkernen. Gurke in dünne Scheiben teilen. Minzblättchen waschen, trockentupfen, in feine Streifen teilen. Lauchzwiebeln waschen, putzen und schräg in Röllchen schneiden.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen, Fleisch darin portionsweise anbraten, herausnehmen. Lauchzwiebeln im Brattfett kurz anbraten. Brühe angießen, aufkochen. Reis zufügen und ca. 15 min. gar kochen. Nach 5 Min. die Möhren, nach 10 Min. das Fleisch und die Gurken zugeben. Suppe mit Salz, Pfeffer, Sojasoße, Minzblättchen und Honig abschmecken.