Kartoffelknödel

essen & trinken 2/2010
Kartoffelknödel
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 30 Minuten Garzeit 70 Min.

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 205 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 7 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g mehligkochende Kartoffeln

Eigelb (Kl.M)

g g Speisestärke

Salz

Muskatnuss

g g Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und ungeschält auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad auf der 2. Schiene von unten ca. 1 Stunde weich garen (Gas 1-2, Umluft 50 Minuten bei 150 Grad). Kartoffeln ausdämpfen lassen und warm pellen. Kartoffeln zweimal durch die Presse drücken. Eigelbe und Stärke unterrühren, mit Salz und Muskat würzen. Butter zerlassen und lauwarm unterkneten. Aus der Masse 8 Knödel formen.
  2. Knödel in reichlich leicht kochendes Salzwasser gleiten lassen. Hitze sofort reduzieren. Wenn die Knödel an die Wasseroberfläche steigen, noch ca. 10 Minuten ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und zu den Rinderrouladen servieren.