Kartoffel-Mais-Püree

Kartoffel-Mais-Püree
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 173 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g mehligkochende Kartoffeln

Salz

g g Mais (aus der Dose)

ml ml Milch

ml ml Schlagsahne

g g Butter

Muskatnuss

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und klein schneiden. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Milch mit 1 Prise Salz, Sahne, Butter, Muskat und Mais aufkochen. Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken, Milchmischung zugießen und kräftig verrühren, eventuell leicht mit Salz nachwürzen. Püree passt zu den Seezungenrouladen mit Lachs.