VG-Wort Pixel

Erbsenpüree

essen & trinken 2/2010
Erbsenpüree
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Beilage, Kochen, Gemüse, Kräuter

Pro Portion

Energie: 64 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 4 g,

Zutaten

Für
4
Portionen
30

g g Brunnenkresse

400

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Salz


Zubereitung

  1. Brunnenkresse putzen, die dicken Stiele entfernen. Brunnenkresse waschen und gut abtropfen lassen. Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen, Brunnenkresse in den letzten 30 Sekunden mitgaren. Erbsen und Brunnenkresse in ein Sieb gießen, abschrecken und abtropfen lassen. 100 g Erbsen beiseite stellen, restliche Erbsen und Brunnenkresse fein pürieren. Ganze Erbsen unterrühren. Zu den Lammrouladen servieren.