Gebackener Chicorée

45
Aus Für jeden Tag 2/2010
Kommentieren:
Gebackener Chicorée
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g Brie-Käse
  • 2 Chicorée, à 200 g
  • 2 El Butter
  • 3 El flüssiger Honig
  • 8 Stiele Thymian
  • 8 Scheiben Frühstückspeck, Bacon
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 616 kcal
Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 46 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Brie in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Chicorée putzen und der Länge nach halbieren. Strunk keilförmig herausschneiden.
  • Butter, Honig und Thymian in einer Pfanne aufschäumen. Chicorée mit den Schnittflächen nach unten in den Honig legen und bei milder Hitze 3 Min. garen. Chicorée herausheben und je 2 Thymianstiele auf die Schnittflächen legen, salzen und pfeffern. Brie auf die Chicorée-hälften verteilen, jede Hälfte in 2 Baconscheiben wickeln und in eine ofenfeste Form setzen. Honig aus der Pfanne darüber verteilen.
  • Chicorée im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 18-20 Min. goldbraun backen (Umluft nicht empfehlenswert). Dazu passt Baguette.
  • Tipp: Brie 30 Min. in den Kühlschrank legen, so lässt er sich besser schneiden.
nach oben