Spaghetti mit Aceto-Sauce

Spaghetti mit Aceto-Sauce
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 572 kcal, Kohlenhydrate: 83 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehe

g g Tomaten (getrocknet)

g g Spaghetti

El El Olivenöl

Tl Tl Zucker

El El Aceto balsamico

Dose Dosen Pizzatomaten

Salz

Pfeffer

El El Oreganoblättchen

El El italienischer Hartkäse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und getrocknete Tomaten fein würfeln. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  2. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin 2 Min. glasig dünsten. Getrocknete Tomaten und 1 El Tomatenöl zugeben und kurz mitdünsten. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Aceto balsamico ablöschen. Pizzatomaten zugeben, aufkochen und 5 Min. bei mittlerer Hitze kochen. Sauce mit Salz, Pfeffer und 1 El Oregano würzen.
  3. Nudeln abgießen und tropfnass mit der Sauce mischen. Mit dem restlichen Oregano und dem Käse bestreut servieren.

Mehr Rezepte