Kürbis-Kartoffel-Gröstl

Für jeden Tag 2/2010
Kürbis-Kartoffel-Gröstl
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 490 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Pellkartoffeln

g g Hokkaido-Kürbis

Zwiebeln

Rinderminutensteaks

El El Butterschmalz

Salz

Pfeffer

El El Oreganoblättchen

El El Meerrettich

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln pellen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Kürbis putzen und halbieren, Kerngehäuse herausschaben. Kürbis in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln halbieren und in dünne Streifen schneiden. Fleisch in 1 cm breite Streifen schneiden.
  2. 2 El Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Kürbis rundherum 8 Min. goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln zugeben und 3 Min. mitbraten. Alles aus der Pfanne nehmen.
  3. Erneut 1 El Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum 3 Min. anbraten, salzen und pfeffern. Kartoffeln, Kürbis, Zwiebeln und Oregano untermischen und kurz erhitzen.
  4. Kürbis-Kartoffel-Gröstl evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen und mit Merrettich bestreut servieren.