Rotweingulasch

Rotweingulasch
Foto: Susi D.
Fertig in 35 Minuten Schmorzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 582 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 52 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Rindfleisch

g g Zwiebeln

Knoblauchzehen

Tomaten (getrocknet)

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

El El Tomatenmark

gestr. Tl gestr. Tl Zucker

Zweig Zweige Rosmarin

ml ml Rotwein

Kartoffel

g g Kalamata Oliven

Tl Tl Brühpulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Fleisch in 4 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln würfeln. Knoblauch in dünne Scheiben, Tomaten in Streifen schneiden.
  2. 3 El Öl in einem Bräter erhitzen. Das Fleisch darin in 2 Portionen rundherum 6-8 Min. stark anbraten. Salzen, pfeffern und herausnehmen.
  3. Restliches Öl in den Bräter geben. Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und 1 Zweig Rosmarin im Bratensatz 3 Min. braten. Tomatenmark und Zucker zugeben und kurz mitbraten. Mit 200 ml Wein ablöschen und fast vollständig einkochen.
  4. Restlichen Wein und 400 ml Wasser zugießen und aufkochen. Fleisch zusammen mit dem ausgetretenen Bratensaft in die Flüssigkeit geben. Zugedeckt bei milder Hitze 2 Std. schmoren.
  5. Die Kartoffel fein reiben und mit den Oliven unterrühren. Gulasch weitere 10 Min. offen garen. Mit Brühpulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einigen Rosmarinnadeln bestreut servieren. Dazu passt Baguette.

Mehr Rezepte