VG-Wort Pixel

Samosas

Samosas
Fertig in 30 Minuten 30 Min.

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
12
Portionen
250

g g Mehl

Öl

Salz

600

g g Kartoffeln

Kochschinken

100

g g Erbsen

1

Korianderstiel

1

El El Curry

1

Tl Tl Chillipulver

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl mit 5 El Öl, 1/2 TL Salz und 1/8 Liter Wasser vermengen und zu einem glatten Teig kneten. 30 Minuten zugedeckt bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  2. Inzwischen die Kartoffeln weich kochen, pellen und in kleine Stücke schneiden. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und alle Gewürze darin bei mittlerer Hitze etwa eine Minute anrösten.
  3. Den Schinken in kleine Würfel schneiden und mit den Kartoffeln und Erbsen zu den Gewürzen hinzufügen und zwei bis drei Minuten mit braten. Die Füllung salzen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  4. Den Teig in zwölf Portionen teilen und zu Kugeln formen. Auf der Arbeitsfläche jeweils zu Kreisen von 15 cm Durchmesser ausrollen, ausstechen und zum Beispiel auf einen Maultaschenformer legen und einen Esslöffel Füllung darauf geben und zusammenklappen. So entstehen gefüllte Teigtaschen.
  5. In einem Wok reichlich Öl erhitzen und die Teigtaschen von jeder Seite knusprig goldbraun ausbacken.