VG-Wort Pixel

Italienischer Nudelsalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten 1 Std.

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 515 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
250

g g Spiralnudeln

100

g g Tomaten (getrocknet, in Öl)

2

Zwiebeln

600

g g Zucchini

200

g g Schlagsahne

30

g g Pinienkerne

2

El El Weißweinessig

1

Bund Bund Basilikum

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest garen. Tomaten abtropfen lassen, dabei das Würzöl auffangen. Zwiebeln abziehen. Tomaten und Zwiebeln würfeln. Die Zucchini abbrausen, putzen, längs halbieren und die Hälften in feine Scheiben schneiden.
  2. Etwas Tomatenwürzöl erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten. Zucchini zufügen und etwa 1 Minute mitdünsten. Die Sahne zugießen, einmal aufkochen lassen. Mit Essig, Salz und Pfeffer würzen. Nudeln unterheben und gut abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Pinienkerne ohne Fett anrösten. Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Einige beiseite stellen, den Rest in feine Streifen schneiden. Nudelsalat mit Pinienkernen und Basilikumstreifen mischen. Auf Tellern anrichten, mit den beseite gelegten Blättern garnieren.