VG-Wort Pixel

Kastanientorte

Kastanientorte
Fertig in 30 Minuten 6h Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
12
Stücke
700

g g Kastanienpüree (Vermicelles)

500

ml ml Sahne

1

Paket Pakete dunkle Tortenboden (3 Böden)

50

g g Erdbeerkonfitüre

15

cl cl Kirschwasser (ersatzw. Kirschsaft)

100

g g Zucker

5

g g Kakaopulver (echtes)

50

ml ml Schokoladensauce (Fertigprodukt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Tortenböden trennen . Das Kastanienpüree mit einem Cutter und je einem Schuß Kirschwasser und Sahne zu einer streichfähigen Masse rühren. Die restliche Sahne steif schlagen.
  2. Einen Tortenboden in einen Tortenring oder eine Springform legen. Mit ein wenig Kirschwasser beträufeln und mit Erdbeerkonfitüre bestreichen. 2/3 der Kastanienmasse aufstreichen.
  3. 1/3 der geschlagenen Sahne und einen kleinen Schuß Kirschwasser der restlichen Kastanienmasse unterheben.
  4. Einen weiteren Boden aufschichten. Erneut mit ein wenig Kirschwasser beträufeln und mit der Kastanien-Sahne-Mischung bestreichen.
  5. Den letzten Boden aufschichten. Mit Kirschwasser beträufeln. Mit Schokoladensauce übergießen und mit der restlichen Sahne bestreichen. Mit Kakaopulver bestäuben, mit Klarsichtfolie verpacken und für mindestens sechs Stunden in das Gefrierfach stellen. Wenn die Torte angefroren ist, lässt sie sich am besten teilen.