VG-Wort Pixel

Winterkabeljau mit Muschelragout

Winterkabeljau mit Muschelragout
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
2
Portionen
2

St. St. Skrei-Steak

1

Glas Gläser Muscheln

2

St. St. Schalotten (in feinen Würfeln)

1

St. St. Tomate, gehäutet und gewürfelt

6

Streifen Streifen Bacon

Butter

Verjus

Safran

Salz

Pfeffer

Sahne

Fischfond

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Skrei häuten und Rückgrat so auslösen, daß die Stücke noch zusammenhängen. mit Küchengarn rund binden und einen Streifen Bacon quer über die Scheibe wickeln, mit zwei Scheiben, die stramm außenherumgwickelt werden sichern. Fisch mit etwas Zitrone beträufeln und mit Salz und weißem Pfeffer würzen
  2. In eienr beschichteten Pfanne wenig Öl und einen Stich Butter erhitzen und die Skreischeiben von beiden Seiten bei mittlerer Htze braten, warmstellen.
  3. Muscheln abgießen, Muschelsaft auffangen. Schalotte in wenig Butter andünsten, Safranfäden zugeben und mit Verjus ablöschen und einkochen, Muscheln zugeben und Muschelsaft. Muscheln auf kleiner Hitze erwärmen, Sauce mit Sahne verfeinern und Tomatenwürfel zugeben, diese erwärmen.
  4. 1 Schalotte in Streifen schneiden und in wenig Öl knusprig braun braten. Auf jedem Teller mit einem Ring mittig gekochte und gestampfte Kartoffeln geben und mit den Schlottensteifen bestreuen, eine Skreischeibe auflegen und die Sauce drumherumgießen