VG-Wort Pixel

"Rosenkaviar"

"Rosenkaviar"
Foto: chala
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
2

Glas Gläser Sago (Schnapsglasgröße gestrichen voll ggf. noch 1 - 2 Löffel mehr)

4

cl cl Granatapfelsirup

6

Tropfen Tropfen Rosenwasser (ersatzweise Rosenöl)

frische Duftrosenblätter

Früchte (frisch, am besten Himbeeren, Walderdbeeren)

ggf. Mürbeteigtarteletts

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Sago abspülen und in kochendes Wasser geben, Hitze runterschalten, bis das Wasser nur noch leise köchelt. Sago solange kochen, bis er leicht glasig ist und man im Inneren des Stärkekorns noch einen hauchfeinen weißen Kern erkennen kann. In ein Sieb geben und gründlich abspülen. Abtropfen lassen, in eine Schale geben und mit Granatapfelsirup knapp bedecken. Rosenöl dazu geben und schwenken. Einige Stunden ziehen lassen.
  2. Kurz vor dem Servieren einige in Streifen geschnittene Duftrosenblätter unterziehen und den Teller mit Duftrosneblätter garnieren. Mit roten Früchten( ich nehme am liebsten Himbeeren oder Walderdbeeren ggf. auf einem kleinen Boden oder in einem Mürbetartelett) servieren. wer mag , kann auch einen kleinen Klecks Sahne oder Creme Fraiche dazugeben, wir essen es lieber pur oder in der Saison mit dem frischen Walderdbeereis von unserem Lieblingseismann in Italien...