VG-Wort Pixel

Tom Khaa Gai mit Garnelen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
400

ml ml Kokosmilch aus der Dose

2

Stange Stangen Zitronengras

3

cm Galgantwurzel

3

Kaffirlimettenblätter (Asialaden)

500

ml ml Hühnerbrühe

300

g g Hähnchenbrustfilet

250

g g Garnelen

2

Frühlingszwiebeln

2

Tomaten geachtelt

3

rote Chillischoten

3

El El Fischsauce aus der Flasche

3

El El Limettensaft (frisch gepresst)

0.5

Tl Tl brauner Zucker

1

Bund Bund frisches Korianderkraut fein geschnitten

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kokosmilch in einem Topf erhitzen, das in 3 cm klein geschnittene Stücke und mit dem Messer angequetschte Zitronengras dazugeben. Die in kleine Fetzen gezupften Kaffirlimettenblätter sowie die in feine Scheiben geschnittene Galgantwurzel dazugeben. 2 Minuten köcheln lassen. Mit der Hühnerbrühe aufgießen, mit den Garnelen sowie dem klein geschnittenen Hühnerbrustfilet 5 Minuten köcheln lassen.
  2. Die enthäutete und klein geschnittenen Tomaten sowie die klein geschnittenen Lauchzwiebeln hinzugeben und den Herd runterschalten. Am Ende die klein gehackten Chilischoten - mit Kernen- , die Fischsauce, den Limettensaft sowie den Zucker hinzufügen. Ganz am Ende den Koriander dazugeben und servieren.