VG-Wort Pixel

Mediterraner Nudelsalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Party, Salate, Nudeln - Pasta

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Spiralnudeln (Fusilli)

1

Knoblauchzehe

1

Zwiebel

1

Glas Gläser getrocknete Tomate in Öl

1

Glas Gläser Oliven mit Paprika-Füllung ca. 100 g

200

g g Schafskäse

6

El El mildes Olivenöl

4

El El frisch gepressten Zitonensaft

1

El El Honig (flüssig)

2

El El getrocknete italienische Käuter

Meersalz (grob)

Pfeffer (frisch gemahlen)

4

Stiel Stiele Basilikum

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen.
  2. Inzwischen Knoblauch und Zwiebel fein würfeln. Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden. Oliven halbieren. Käse zerbröseln. Öl und Zitronensaft in einer Salatschüssel mit Knoblauch, Honig, Zwiebel und Kräutern vermengen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  3. Nudeln abgießen, dabei ca. 200 bis 300 ml Nudelwasser auffangen und mit in die Salatschüssel geben. Nudeln sofort mit dem Dressing vermengen. Oliven und Tomaten unterheben. Nudelsalat abkühlen lassen und zwischendurch umrühren.
  4. Kalten Nudelsalat abschmecken. Basilikumblätter abzupfen und mit dem Käse kurz vor dem Servieren unterheben. Schmeckt am besten, wenn er eine Nacht durchgezogen ist.