VG-Wort Pixel

Rohnenknödel mit Ahrntaler Graukassoße

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
200

g g abgelegenes Weißbrot

100

g g gekochte Rohnen

1

Zwiebel

2

Eier

0.25

l l Milch

2

El El Mehl

Salz

0.25

l l Sahne

100

g g Ahrntaler Graukäse

Salz, Pfeffer

Schnittlauch

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Brot in Würfel schneiden. Zwiebel fein hacken und goldgelb anrösten. Die kleingeschnittenen Rohnen mit der Zwiebel, Milch, verquirlte Eier, Mehl und Salz zum Brot hinzufügen und gut vermengen, 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Knödel formen und im kochendem Salzwasser 10-15 Min. garen. Für die Soße: die Sahne für 6 Min. zum Kochen bringen, den in Würfel geschnittenen Graukäse hinzufügen, würzen.