Schnelle Erbsencrèmesuppe

Schnelle Erbsencrèmesuppe
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 297 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
3
Portionen

Dose Dosen gelbe Erbsen

Zwiebel

El El Öl

Tl Tl Kümmel

Tl Tl Majoran (getrocknet)

ml ml Fleischbrühe

g g Landjäger

g g Schlagsahne

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Dose gelbe Erbsen (800 g Füllmenge) in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. 1 Zwiebel fein würfeln und in einem Topf in 2 El heißem Öl bei mittlerer Hitze glasig braten. 1/2 Tl Kümmel zugeben und kurz mitbraten.
  2. 4 El von den Erbsen abnehmen und beiseitestellen. Restliche Erbsen, 1 Tl getrockneten Majoran und 750 ml Fleischbrühe in den Topf geben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 10 Min. köcheln lassen. 40 g Landjäger (flache Hartwurst am Stück) in feine Scheiben schneiden.
  3. 150 ml Schlagsahne in die Suppe gießen und mit dem Schneidstab fein pürieren. Salzen, pfeffern und portionsweise mit den Erbsen und den Wurstscheiben anrichten.

Mehr Rezepte