Bohnen-Tortilla mit Paprika

17
Aus Für jeden Tag 3/2010
Kommentieren:
Bohnen-Tortilla mit Paprika
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Dose weiße Riesenbohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine rote Paprikaschote
  • 6 Stiele Petersilie
  • 3 El Olivenöl
  • 4 Eier
  • 100 ml Milch
  • 100 g Feta

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 572 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 40 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Dose weiße Riesenbohnen (400 g Füllmenge) in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. 1 Zwiebel fein würfeln, 1 Knoblauchzehe fein hacken. 1 kleine, rote Paprikaschote putzen, vierteln und entkernen. Viertel längs halbieren und quer in 1 cm große Stücke schneiden.
  • Blättchen von 6 Stielen Petersilie abzupfen und hacken. 2 El Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne (ca. 20 cm Durchmesser) erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika darin 3 Min. unter Rühren andünsten. Abgetropfte Bohnen zugeben und 2 Min. mitdünsten. Petersilie untermischen, Pfanne von der Kochstelle nehmen.
  • 4 Eier (Kl. M) und 100 ml Milch in einer Schüssel verquirlen, salzen und pfeffern. 100 g Feta grob zerbröseln, mit der Bohnenmischung und den Eiern mischen. 1 El Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Eiermischung in die Pfanne gießen und im heißen Ofen bei 200 Grad auf dem Rost auf der mittleren Schiene 12-15 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert).
nach oben