Beerenpudding

Beerenpudding
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 343 kcal, Kohlenhydrate: 56 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g TK-Beerenfrüchte

ml ml roter Traubensaft

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver

El El Zucker

ml ml roter Traubensaft

Kugel Kugeln Vanilleeis

ml ml Schlagsahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 300 g TK -Beerenfrüchte mit 200 ml rotem Traubensaft in einem Topf aufkochen. 1 Pk. Vanillepuddingpulver, 4 El Zucker und 100 ml roten Traubensaft glatt rühren und in die Beerenmischung rühren. Unter Rühren noch einmal aufkochen und beiseitestellen.
  2. 4 herzförmige Puddingförmchen (oder Tassen à 120 ml Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen und mit dem Pudding füllen. Mit Klarsichtfolie bedecken und mind. 3 Std. kalt stellen.
  3. Kurz vor dem Servieren 3 Kugeln Vanilleeis in einer Schüssel 10 Min. antauen lassen. 100 ml Schlagsahne halb steif schlagen. Eis mit einem Schneebesen glatt rühren, Sahne unterrühren. Den Pudding auf Dessertteller stürzen und mit der Vanilleeissauce servieren.

Mehr Rezepte