Lachs mit Zitronenmöhren

4
Aus Für jeden Tag 3/2010
Kommentieren:
Lachs mit Zitronenmöhren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g Möhren
  • 20 g frischer Ingwer
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Lachskoteletts
  • 4 El gehackte Petersilie
  • 150 g Crème fraîche

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 602 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 50 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Möhren schälen und fein würfeln. Ingwer schälen und fein hacken. Zitronenschale abreiben. Saft auspressen.
  • 2 El Öl erhitzen. Ingwer und Möhren zugeben und darin andünsten. Unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 6 Min. garen. Mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Beiseitestellen.
  • 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachskoteletts darin auf jeder Seite 2 Min. anbraten. Crème fraîche mit 2 El Petersilie und Salz verrühren. Möhren zum Fisch geben und kurz mitbraten. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Restliche Petersilie untermischen. Mit Kräuter-Crème fraîche servieren.
nach oben