Penne mit Radicchio

Penne mit Radicchio
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 623 kcal, Kohlenhydrate: 68 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Schalotten

Knoblauchzehe

g g Parmesan

Bio-Orange

Radicchio

El El Pinienkerne

Stiel Stiele Basilikum

g g durchwachsener Speck

El El Olivenöl

g g Penne

Salz

El El schwarze Oliven

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauch fein würfeln. Parmesan fein reiben. Orange heiß abwaschen, trocken tupfen und die Hälfte der Schale fein abreiben. Radicchio putzen, waschen, trocken schleudern und quer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Basilikumblätter abzupfen.
  2. Speck fein würfeln und in 1 El Öl in einer Pfanne knusprig ausbraten. Schalotten und Knoblauch zugeben und glasig dünsten. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Radicchio zur Speckzwiebelmischung geben und 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  3. Nudeln im Sieb abtropfen lassen, dabei 150 ml Nudelwasser auffangen. Nudelwasser, Oliven und Pinienkerne zur Radicchio-Mischung geben und etwas einkochen lassen. Nudeln, restliches Öl, Parmesan und Basilikumblätter zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Orangenschale bestreut servieren.

Mehr Rezepte