Lammkoteletts auf Rosinen-Spinat

0
Aus essen & trinken 4/2010
Kommentieren:
Lammkoteletts auf Rosinen-Spinat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 40 g Rosinen
  • 1 Kreuzkümmel
  • Pfeffer
  • 6 El Olivenöl
  • 8 Lamm-Stielkoteletts, à ca. 60 g, vom Metzger sorgfältig geputzt
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 2 El Milch
  • 0.5 Tl Pulbiber, in türkischen Lebensmittelläden
  • 500 g junger Blattspinat
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 2 Tl Sumach, in türkischen Lebensmittelläden

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 451 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 35 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rosinen abspülen und in warmem Wasser einweichen. Kreuzkümmel im Mörser grob zerstoßen. Mit etwas Pfeffer und 2 El Öl mischen und die trocken getupften Koteletts damit rundum bestreichen. Frischkäse mit Milch und Pul Biber glatt rühren.
  • Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Schalotten der Länge nach halbieren und in schmale Halbringe schneiden. Knoblauch fein hacken.
  • 2 El Öl in einem großen Topf erhitzen. Schalotten darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten, Knoblauch kurz mitbraten. Abgetropfte Rosinen unterrühren. Spinat zugeben und zugedeckt 5 Minuten dünsten, dabei gelegentlich umrühren.
  • Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Lammkoteletts salzen und im heißen Öl auf jeder Seite 2-3 Minuten bei starker Hitze braten. Lammkoteletts im auf 80 Grad vorgeheizten Ofen warm stellen (Gas 1, Umluft nicht empfehlenswert). Spinat mit Salz und Sumach würzen. Mit Lammkoteletts und Frischkäse anrichten. Dazu passt Fladenbrot.
nach oben