Pilzrisotto

Für jeden Tag 4/2010
Pilzrisotto
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 654 kcal, Kohlenhydrate: 62 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Geflügelbrühe

g g getrocknete Mischpilze

Zwiebel

Knoblauchzehe

g g Champignons

El El Öl

g g Risotto-Reis

ml ml Weißwein

El El Butter

g g italienischer Hartkäse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 600-800 ml Geflügelbrühe erhitzen und warm halten. 100 ml von der Brühe in eine Schale geben und 20 g getrocknete Mischpilze darin 10 Min. einweichen. 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln. 200 g Champignons putzen und halbieren.
  2. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin goldgelb anbraten. Leicht salzen und pfeffern, beiseitestellen.
  3. 2 El Öl in einem weiten Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. 150 g Risottoreis zugeben und 2 Min. mitdünsten. Mit 50 ml Weißwein ablöschen und vollständig einkochen lassen. Eingeweichte Pilze und Pilzsud untermischen. So viel Brühe zugießen, dass der Reis bedeckt ist. Offen bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 20-25 Min. garen. Dabei immer wieder etwas heiße Brühe zugießen, sobald sie vom Reis fast aufgesogen ist.
  4. 1 El Butter und 50 g geriebenen italienischen Hartkäse (z. B. Parmigiano reggiano) und die Champignons unter den Reis mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.