Kiwigrütze

1
Aus Für jeden Tag 4/2010
Kommentieren:
Kiwigrütze
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 3 Kiwis
  • 200 ml Traubensaft
  • 1 El Speisestärke
  • 1 El Zucker
  • 2 El Waldmeistersirup
  • 5 El heller Traubensaft
  • 200 ml Schlagsahne
  • 3 Tl Vanillezucker
  • 20 g Sesamkrokant

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 626 kcal
Kohlenhydrate: 76 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 3 Kiwis schälen, längs vierteln und in Scheiben schneiden.
  • 200 ml hellen Traubensaft (oder Apfelsaft) in einem Topf aufkochen. 1 El Speisestärke, 1 El Zucker, 2 El Waldmeistersirup und 5 El hellen Traubensaft verrühren. Die Stärkemischung in den heißen Traubensaft rühren und unter Rühren einmal aufkochen. Kiwis zugeben, einmal kurz aufkochen, sofort in eine andere Schüssel füllen und abkühlen lassen.
  • Grütze in 2 Dessertschälchen füllen. 200 ml Schlagsahne und 3 Tl Vanillezucker halb fest schlagen. 20 g Sesamkrokant grob zerbröseln und mit der Sahne zur Grütze servieren.