Rinderschmorbraten

103
Aus Für jeden Tag 4/2010
Kommentieren:
Rinderschmorbraten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 El Öl
  • 1.5 kg Rinderschmorbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Majoran
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 250 ml Rotwein
  • 4 El dunkler Saucenbinder

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
Schmorzeit

Nährwert

Pro Portion 543 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 78 g
Fett: 21 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Suppengrün waschen, putzen und fein würfeln. Öl in einem kleinen Bräter erhitzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Rundherum im heißen Öl 5 Min. anbraten.
  • Suppengrün und 3 Stiele Majoran zufügen und kurz mitschmoren. Mit Brühe und Rotwein ablöschen und aufkochen. (Der Braten sollte fast komplett mit Flüssigkeit bedeckt sein.) Im heißen Ofen bei 160 Grad auf dem Rost auf der mittleren Schiene zugedeckt ca. 2:30 Std. schmoren (Umluft nicht empfehlenswert). Nach der Hälfte der Schmorzeit den Braten vorsichtig wenden.
  • Sauce durch ein Sieb gießen und etwas einkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Saucenbinder binden. Den Braten aufschneiden und mit der Sauce anrichten. Mit etwas Majoran verziert servieren. Dazu passen Kartoffelknödel.
nach oben