VG-Wort Pixel

Ratatouille mit Schweinefilet

Ratatouille mit Schweinefilet
Foto: stern90
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Zutaten

Für
6
Portionen
3

Auberginen

3

Zucchini

2

rote Paprikaschoten

2

grüne Paprika

7

Tomaten

3

Zwiebeln

5

Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

Thymian, Rosmarin, Basilikum

500

g g Schweinefilet am Stück

Zubereitung

  1. Auberginen waschen, in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben und salzen. Zucchini, Paprika und Tomaten waschen und würfeln. Zwiebeln schälen und klein hacken, Knoblauch schälen.
  2. Zwiebeln in einem großen Topf anbraten. Knoblauchzehen dazuwerfen. Dann Auberginen dazugeben, kurz anbraten. Restliches Gemüse zugeben, kurz rühren, dann die Temperatur niedriger stellen und auf niedriger Hitze mit Deckel 1 1/2 Stunden dünsten.
  3. Alle 15 Minuten umrühren. Gehackte Gewürze nach 30 Minuten zugeben. Ofen auf 180°C vorheizen. 20 Minuten vor Ende der Dünstzeit vom Gemüse das Schweinefilet von beiden Seiten salzen und pfeffern und in einer Pfanne mit etwas heißem Öl scharf von jeder Seite ca. 1/2 Minute anbraten.
  4. Das Filet in eine Auflaufform legen und in den vorgeheizten Ofen auf mittlere Schiene stellen. Nach 15 Minuten an der dicksten Stelle anschneiden, evtl noch 2-5 Minuten länger im Ofen lassen. Dann schräg in dünne Scheiben aufschneiden und mit dem Ratatouille servieren.