VG-Wort Pixel

Fleisch unter der Glocke

Fleisch unter der Glocke
Foto: smartie0107
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Zutaten

Für
12
Stücke
2

kg kg Kalbsfleisch

1

kg kg Kartoffeln

200

g g Zwiebeln

200

g g Karotten

10

Scheibe Scheiben Speck

50

Knoblauchzehen

Salz

Pfeffer

Streuwürze (z. B. Vegeta)

Lorbeer

Rosmarin

Petersilie

2

dl dl Weißwein

Öl

Zubereitung

  1. Das Fleisch in 3-4 Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Vegeta einreiben. In die gut geölte runde Emailleform legen. Alle anderen Zutaten darum verteilen. (Die Kartoffel vorher in Spalten schneiden und mit Salz mischen. Gut durchmischen und kurze Zeit warten, danach das Wasser, welches dadurch entzogen wird, wegschütten). Mit Öl und Wein begießen. Dann die "Glocke" darauflegen. Das ist ein gußeisener, hochgewölbter Deckel, der natürlich auf die Emailleform passen muß.
  2. Das Ganze wird dann in den Kamin gestellt und mit Glut komplett bedeckt. Nach 40 Minuten die Glut entfernen und das Fleisch und die Zutaten einmal umdrehen. Danach noch eine Stunde unter die Glut stellen und fertiggaren.