Jakobsmuschel-Tramezzini

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 15 Minuten Garzeit 5 Min.

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Schnell, Hauptspeise, Braten, Brot - Brötchen - Toast, Gemüse, Gewürze, Meeresfrüchte, Obst

Pro Portion

Energie: 649 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 50 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Tramezzini

rote Chilischote

g g Butter (weich)

Tl Tl Biolimettenschale

Fleur de sel

Scheibe Scheiben Sandwichbrot

Jakobsmuscheln (frisch)

El El Öl

Salat

g g Babyleaf-Salatmischung

El El Limettensaft

Tl Tl mittelscharfer Senf

Zucker

Salz

Pfeffer

El El Rapsöl

g g Himbeeren

Außerdem

Backpapier

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Tramezzini Chilischote entkernen und fein hacken. Mit Butter, Limettenschale und etwas Fleur de sel mischen und beiseite stellen. Sandwichbrot entrinden und mit einem Nudelholz flach rollen.
  2. Für den Salat die Salatblätter waschen und trocken schleudern. Limettensaft, 1 El Wasser und Senf verrühren. Mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Rapsöl unterrühren. Himbeeren zugeben und mit einer Gabel zerdrücken. Salatmischung unterheben.
  3. Brotscheiben einseitig mit der Chili-Butter bestreichen. Jakobsmuscheln waagerecht halbieren. 2 gebutterte Brotscheiben mit je 4 Jakobsmuschelhälften belegen. Je 1 weitere Brotscheibe mit der gebutterten Seite darauflegen und andrücken. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Tramezzini hineingeben, mit Backpapier belegen und mit einem Topf beschweren. Bei mittlerer Hitze 2 Minuten braten. Tramezzini wenden und ebenso weitere 2 Minuten braten. Tramezzini diagonal halbieren, mit dem Salat anrichten und sofort servieren.