Spargel mit Bozener Sauce

4
Aus essen & trinken 5/2010
Kommentieren:
Spargel mit Bozener Sauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 kg weißer Spargel
  • Salz
  • 2 Eier
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 2 El Weißweinessig
  • Pfeffer
  • 8 El Olivenöl
  • 1 El mittelscharfer Senf
  • 12 Scheiben Tiroler Schinkenspeck
  • Schüttelbrot

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 380 kcal
Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 34 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Spargel schälen, untere Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser einmal aufkochen, zugedeckt beiseitestellen und 10-12 Minuten ziehen lassen. Eier 8-10 Minuten kochen, abschrecken, abkühlen lassen und pellen. Eiweiß und Eigelbe trennen, Eigelbe durch ein feines Sieb drücken. Eiweiß hacken, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  • Essig mit Salz und Pfeffer verrühren, Öl und Senf unterrühren. Schnittlauch, Eigelb und Eiweiß dazugeben, evtl. mit Salz leicht nachwürzen. Spargel mit Eier-Vinaigrette, Speck und Schüttelbrot servieren.
nach oben