VG-Wort Pixel

Bouillon-Gemüse

essen & trinken 5/2010
Bouillon-Gemüse
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Beilage, Kochen, Gemüse, Kalb, Kartoffeln

Pro Portion

Energie: 68 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 4 g,

Zutaten

Für
6
Portionen

g g festkochende Kartoffeln

Salz

g g Bundmöhren (klein)

g g Kohlrabi

g g Zuckerschoten

ml ml Kalbsfond

Pfeffer


Zubereitung

  1. Kartoffeln in Salzwasser garen und gut abdämpfen lassen. Kartoffeln pellen, mit Klarsichtfolie abdecken und kühl stellen.
  2. Die Möhren putzen, dabei 1-2 cm vom Grün stehen lassen. Möhren schälen. Kohlrabi schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, Scheiben jeweils in 6-8 kleine Dreiecke (wie Tortenstücke) schneiden. Von den Zuckerschoten die Enden abknipsen.
  3. Kalbsfond in einem großen flachen Topf erhitzen und die Möhren und Kohlrabi zugeben, zugedeckt 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze garen, dann die Kartoffeln und Zuckerschoten zugeben und weitere 3-4 Minuten garen. Salzen und pfeffern.
  4. Gemüse mit Fond anrichten und mit Zitronen-Aïoli zum Roastbeef (siehe Rezept) servieren.