VG-Wort Pixel

Bouillon-Gemüse

essen & trinken 5/2010
Bouillon-Gemüse
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Beilage, Kochen, Gemüse, Kalb, Kartoffeln

Pro Portion

Energie: 68 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 4 g,

Zutaten

Für
6
Portionen
400

g g festkochende Kartoffeln

Salz

250

g g Bundmöhren (klein)

450

g g Kohlrabi

100

g g Zuckerschoten

500

ml ml Kalbsfond

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln in Salzwasser garen und gut abdämpfen lassen. Kartoffeln pellen, mit Klarsichtfolie abdecken und kühl stellen.
  2. Die Möhren putzen, dabei 1-2 cm vom Grün stehen lassen. Möhren schälen. Kohlrabi schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, Scheiben jeweils in 6-8 kleine Dreiecke (wie Tortenstücke) schneiden. Von den Zuckerschoten die Enden abknipsen.
  3. Kalbsfond in einem großen flachen Topf erhitzen und die Möhren und Kohlrabi zugeben, zugedeckt 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze garen, dann die Kartoffeln und Zuckerschoten zugeben und weitere 3-4 Minuten garen. Salzen und pfeffern.
  4. Gemüse mit Fond anrichten und mit Zitronen-Aïoli zum Roastbeef (siehe Rezept) servieren.