VG-Wort Pixel

Sellerie-Gurken-Salat

essen & trinken 5/2010
Sellerie-Gurken-Salat
Foto: Janne Peters
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 204 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen
250

g g Bio-Salatgurke

1

Salzzitrone

1

rote Zwiebel

150

g g Kirschtomaten

300

g g Staudensellerie

3

Frühlingszwiebeln

5

Stiel Stiele Minze

5

Stiel Stiele Koriander

5

Stiel Stiele Petersilie

1

Römersalatherz

1

El El Grenadine

0.5

Saft von einer Zitrone

4

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

100

g g gemischte Oliven


Zubereitung

  1. Salatgurke gründlich waschen, längs halbieren und mit einem Teelöffel entkernen. Salzzitrone und Zwiebel fein würfeln. Kirschtomaten halbieren. Staudensellerie abfädeln (die Blätter beiseitelegen) und die Stangen fein würfeln.
  2. Frühlingszwiebeln putzen und fein schneiden. Die Blätter der Kräuter abzupfen und grob hacken. Römersalatherz putzen und in 2 cm breite Streifen schneiden.
  3. Granatapfelsirup, Zitronensaft und Olivenöl verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die vorbereiteten Zutaten und die Oliven mit dem Dressing mischen und den Salat sofort servieren. Dazu passt Pitabrot.