Kartoffel-Blumenkohl-Salat

Kartoffel-Blumenkohl-Salat
Foto: Janne Peters
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 450 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g festkochende Kartoffeln

Salz

g g Blumenkohl

El El helle Sesamsaat

El El Schwarzkümmel

g g Tomaten

Frühlingszwiebeln

Saft von einer Zitrone

El El Tahina

El El Olivenöl

Pfeffer

Zucker

g g Schafskäse

g g Rauke

Sumach

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser in ca. 20 Minuten garen. Abgießen, ausdämpfen lassen und längs halbieren. Blumenkohl putzen, in möglichst gleich große Röschen teilen und in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.
  2. Sesam und Schwarzkümmel in einer Pfanne ohne Fett rösten. Stielansatz aus den Tomaten schneiden, Tomaten in 1 cm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Zitronensaft, Tahina und 6 El Olivenöl verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Schafskäse zerbröseln. Rauke putzen.
  3. Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin in ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun braten. Blumenkohl nach 5 Minuten zugeben und mitbraten. Tomaten und Frühlingszwiebeln am Ende der Garzeit zugeben. Die Gemüsemischung noch warm mit dem Dressing vermengen. Rauke unterheben und mit Sesamsaat, Schafskäse und 1 Prise Sumach bestreut servieren.