Kartoffel-Blumenkohl-Salat

19
Aus essen & trinken 5/2010
Kommentieren:
Kartoffel-Blumenkohl-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g fest kochende Kartoffeln
  • Salz
  • 400 g Blumenkohl
  • 1 El helle Sesamsaat
  • 1 El Schwarzkümmel
  • 100 g Tomaten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 0.5 Saft von einer Zitrone
  • 2 El Tahina
  • 8 El Olivenöl
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 100 g Schafskäse
  • 60 g Rauke
  • Sumach

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 450 kcal
Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser in ca. 20 Minuten garen. Abgießen, ausdämpfen lassen und längs halbieren. Blumenkohl putzen, in möglichst gleich große Röschen teilen und in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.
  • Sesam und Schwarzkümmel in einer Pfanne ohne Fett rösten. Stielansatz aus den Tomaten schneiden, Tomaten in 1 cm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Zitronensaft, Tahina und 6 El Olivenöl verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Schafskäse zerbröseln. Rauke putzen.
  • Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin in ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun braten. Blumenkohl nach 5 Minuten zugeben und mitbraten. Tomaten und Frühlingszwiebeln am Ende der Garzeit zugeben. Die Gemüsemischung noch warm mit dem Dressing vermengen. Rauke unterheben und mit Sesamsaat, Schafskäse und 1 Prise Sumach bestreut servieren.
nach oben