VG-Wort Pixel

Maccaroni Auflauf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus 20 Minuten Ofen

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Maccaroni

g g Hackfleisch (gemischt)

Zwiebel (klein)

Bund Bund Petersilie

El El Tomatenmark

Knoblauchzehen

Tomaten, groß

ml ml Schlagsahne

ml ml Rotwein

g g Käse (gerieben)

El El Olivenöl


Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebel fein hacken, Olivenöl erhitzen, alles darin anschwitzen, bis es schön braun ist. Dann das Hackfleisch dazu und schön braun anbraten, das Tomatenmark mit dazu und anschwitzen. Nun die Tomaten enthäuten, würfeln und dazu geben. Alles schön dünsten lassen. Mit dem Rotwein löschen und nun weiter kochen lassen, ganz sanft. Nun salzen und pfeffern, zum Schluß die Sahne dazu. Die Petersilie hacken und dazu geben, nun nicht mehr kochen lassen.
  2. Die Maccaroni teilen, bissfest kochen, abgiessen. Eine Auflaufform fetten, die gekochten Maccaroni zur Hälfte einfüllen, mit Soße übergießen, Käse drüber streuen, nochmals Maccaroni darüber geben, Soße und Käse drüber streuen Ofen vorheizen auf 200 Grad und den Auflauf 15-20 Minuten im Ofen gar werden lassen, zum Schluß den Grill anmachen, dann gibt es eine schöne Kruste