Marzipan-Guglhupf

Marzipan-Guglhupf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 538 kcal, Kohlenhydrate: 53 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Bio-Zitrone

Glas Gläser Amarenakirschen

g g Marzipanrohmasse

g g Butter (weich)

g g Zucker

Salz

Eier

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

ml ml Milch

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zitrone waschen, trocknen und 2 Tl von der Schale fein abreiben. 2 El Saft auspressen. Amarenakirschen auf Küchenpapier abtropfen lassen. Marzipan raspeln.
  2. Butter, Marzipan, Zucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers 8 Min. schaumig schlagen. Die Eier nacheinander je 1/2 Min. unterrühren.
  3. Mehl mit Backpulver mischen, abwechselnd mit Milch und Zitronensaft unter die Eimasse rühren. Amarenakirschen unterheben.
  4. Den Teig in eine gefettete Kuchenform (2 l Inhalt) geben. Im heißen Ofen bei 175 Grad (Umluft 160 Grad) auf dem Rost im unteren Ofendrittel 50-60 Min. backen. Nach 40 Min. mit Alufolie abdecken. 10 Min. in der Form, dann gestürzt auf einem Gitter abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben, nach Belieben mit Amarenasud und Schlagsahne servieren.