Spanische Nudeln

21
Aus Für jeden Tag 5/2010
Kommentieren:
Spanische Nudeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 60 g Chorizo
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Tl edelsüßes Paprikapulver
  • 120 ml Rotwein
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 200 g kurze nudeln
  • 0.5 Bund Koriandergrün
  • 25 g Manchego

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 694 kcal
Kohlenhydrate: 80 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Chorizo in 1/2 cm große Würfel schneiden. Paprika putzen, vierteln und entkernen. Paprika in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch hacken.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Chorizo darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 2 Min. braten. Zwiebeln zugeben und glasig braten, Knoblauch und Paprikawürfel kurz mitbraten, Paprikapulver unterrühren. Rotwein zugeben und bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Tomaten unterrühren. Mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Bei milder Hitze 10 Min. offen kochen lassen.
  • Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Koriandergrün mit den zarten Stielen grob hacken. Nudeln abgießen, kurz abtropfen lassen, sofort mit der Sauce mischen und mit Koriander und Käse bestreuen.
nach oben