VG-Wort Pixel

Nudeln mit Möhrensugo

Für jeden Tag 5/2010
Nudeln mit Möhrensugo
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 755 kcal, Kohlenhydrate: 71 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Möhren

Zwiebel (klein)

g g Ingwer (frisch)

Knoblauchzehe

g g Erdnusskerne

El El Öl

ml ml Kokosmilch

Bio-Limette

g g Vollkorn-Spaghetti

Salz

Stiel Stiele Kerbel

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 200 g Möhren schälen und in 1 cm dicke Stücke schneiden. 1 kleine Zwiebel fein würfeln. 15 g frischen Ingwer dünn schälen. Ingwer und 1 Knoblauchzehe fein hacken. 50 g Erdnusskerne (geröstet und gesalzen) hacken.
  2. 2 El Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig braten. Möhren, Ingwer und Knoblauch kurz mitbraten. Die Hälfte der Erdnüsse unterrühren.
  3. 200 ml ungesüsste Kokosmilch zugeben, zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 12-15 Min. kochen, bis die Möhren weich sind. Inzwischen 200 g Vollkornspaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  4. 1 Bio-Limette heiß waschen, trocknen und 1 Tl Schale fein abreiben, 1 El Limettensaft auspressen. 8-10 Stiele Kerbel hacken. Möhrensauce fein pürieren, bei Bedarf etwas Nudelkochwasser zugeben. Sauce mit Salz, Pfeffer, Limettenschale und -saft abschmecken.
  5. Nudeln abgießen, kurz abtropfen lassen. Mit der Sauce anrichten und mit Kerbel und den restlichen Erdnüssen bestreuen. Nach Belieben mit Limettenspalten servieren.