Polentaküchlein

Polentaküchlein
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 268 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Milch

Salz

Pfeffer

Muskat

Knoblauchzehe (gepresst)

El El Thymian (gehackt)

Ei

Tl Tl Butter

g g Polenta

Stiel Stiele Thymian

Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 500 ml Milch mit Salz, Pfeffer, Muskat, 1 durchgepressten Knoblauchzehe und 2 El gehacktem Thymian würzen und aufkochen.
  2. 70 g Polenta (Maisgrieß) einrühren. Unter häufigem Rühren bei milder Hitze 20 Min. kochen.
  3. Topf vom Herd nehmen. 2 Tl Butter und 1 Eigelb (Kl. M) zügig einrühren. 1 steif geschlagenes Eiweiß (Kl. M) unterheben. Masse in 4 mit Butter gefettete, ofenfeste Förmchen (150 ml) füllen und mit je 1 Stiel Thymian und 1 Butterflöckchen belegen.
  4. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der unteren Schiene 30 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert).