Schnitzelauflauf

42
Aus Für jeden Tag 5/2010
Kommentieren:
Schnitzelauflauf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • 1 kleine Zucchini
  • 2 Schweineschnitzel
  • 80 g geriebener Hartkäse
  • 3 El Crème fraîche

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 447 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 36 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Rosmarinnadeln vom Zweig streifen und zusammen mit dem Knoblauch fein hacken. Zwiebel in Spalten schneiden. 1 El Öl in einem Topf erhitzen, Rosmarin, Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten. Tomaten zugeben, erhitzen und mit Salz, etwas Zucker und Pfeffer herzhaft würzen. Zugedeckt 5 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Zucchini in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Schnitzel in je 3 Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne in 3 El heißem Öl auf jeder Seite 2 Min. anbraten. Die Schnitzel in eine Auflaufform (ca. 15 x 15 cm) schichten und mit der Tomatensauce übergiessen. Mit den Zucchinischeiben belegen.
  • Käse und Crème fraîche mischen und über die Zucchini geben. Im heißen Ofen bei 220 Grad im unteren Drittel 30 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert).