Kirschmuffins

Kirschmuffins
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 280 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Sauerkirschen (tiefgekühlt)

g g sehr weiche Butter

g g Zucker

Salz

Pk. Pk. Vanillezucker

Eier

g g Mehl

g g Mandelkerne (gemahlen)

Tl Tl Backpulver

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kirschen auf einen Teller geben und etwas antauen lassen. Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers cremig schlagen. Eier nacheinander jeweils mind. 1 Min. unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen. Mandel-Mehlmischung kurz unterrühren.
  2. Die Kirschen vorsichtig unterheben. Den Teig auf ein mit Papiermanschetten ausgelegtes Muffinblech (12 Stück) verteilen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 25 Min. backen.
  3. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.