VG-Wort Pixel

Erdbeer-Mousse

Erdbeer-Mousse
Fertig in 20 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Erdbeeren (frisch)

Blatt Blätter rote Gelatine

Saft von 1/2 Zitrone

El El Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

St. St. Eiweiß

g g Schlagsahne

einige geröstete Mandelblättchen


Zubereitung

  1. Erdbeeren vorsichtig waschen und abtropfen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Für die Garnitur einige Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne hellbraun rösten.
  2. Erdbeeren putzen (einige für die Garnitur zurückbehalten), halbieren, mit Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker im Schnellmixer (oder mit einem Pürierstab) fein pürieren. Gelatine gut ausdrücken, mit 1 EL Wasser in einem kleinen Topf bei milder Hitze auflösen und unter das Erdbeerpüree rühren. Die Mousse circa 15 Minuten kalt stellen.
  3. Eiweiß und Schlagsahne getrennt steif schlagen. Beginnt das Fruchtpüree zu gelieren, Eischnee und Sahne mit dem Schneebesen unterheben. Die Crème in 4 Gläser verteilen und für ca. zwei Stunden kalt stellen. Zum Servieren die Mousses mit Erdbeeren und den gerösteten Mandelblättchen bestreuen.