Gegrillte Lammkarrees

3
Aus essen & trinken 6/2010
Kommentieren:
Gegrillte Lammkarrees
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 40 g Ingwer, frisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Sahnejoghurt
  • 4 El Tomatenmark
  • 3 El Garam Masala
  • Saft von einer Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 4 Lammkarrees

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
15-20 Min. Garzeit, 5-6 Std. Marinierzeit

Nährwert

Pro Portion 233 kcal
Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Marinade den Ingwer schälen und fein reiben. Knoblauch fein hacken. Joghurt mit Tomatenmark, Garam Masala und Limettensaft verrühren. Knoblauch und Ingwer zugeben und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  • Lammkarrees abspülen, trocken tupfen, in eine Schale geben und mit der Marinade bestreichen. Zugedeckt 5-6 Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank marinieren.
  • Lammkarrees abtropfen lassen und auf dem heißen Grill 15-18 Minuten auf allen Seiten grillen. Mit dem Chutney servieren (siehe Rezept Trockenfrüchte-Chutney). Eine Alternative zur Zubereitung auf dem Grill ist das kurze Anbraten der Lammkarees in der Pfanne mit anschließender 15 minütiger Garzeit im Backofen bei zirka 175 Grad.