Mettröllchen

0
Aus Für jeden Tag 6/2010
Kommentieren:
Mettröllchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Portionen
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Mett
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Ei
  • 2 El Semmelbrösel
  • 5 Blätter Strudelteig
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • Salz
  • 1 Tl Pulbiber

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 137 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Petersilienblätter und Knoblauch fein hacken. Mit Mett, Frischkäse, Eiweiß und Semmelbröseln mischen. Eigelb mit 1 El Wasser verquirlen.
  • Die Strudelteigblätter je einmal falten, dann quer halbieren. Jeweils auf der kurzen Kante 2 El der Mettmasse verteilen. Die Seiten leicht darüberklappen und alles zu einer schlanken Rolle aufrollen. Die Röllchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit dem Eigelb bestreichen. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 20-25 Min. backen.
  • Inzwischen Joghurt mit etwas Salz und Pulbiber verrühren. Zu den Mettröllchen servieren.
nach oben