Rollentorte

7
Aus Für jeden Tag 6/2010
Kommentieren:
Rollentorte
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 3 Eier
  • 270 g Zucker
  • Salz
  • 120 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Glas Erdbeerkonfitüre
  • 1 El Öl
  • 750 Erdbeeren
  • 500 g Schlagsahne
  • 500 g Magerquark
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 Sofort-Gelatine
  • 1 El Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 75 Min.
Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 412 kcal
Kohlenhydrate: 56 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eier, 120 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mind. 5 Min. sehr schaumig schlagen. Mehl und Backpulver sieben und in mehreren Portionen mit einem Schneebesen unterheben.
  • Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech gleichmäßig bis in die Ecken verstreichen. Im heißen Ofen bei 210 Grad (Umluft 190 Grad) auf der unteren Schiene 8 Min. backen. Den heißen Teigboden sofort auf ein mit 30 g Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Das Backpapier mit kaltem Wasser bestreichen und abziehen. Den Biskuit mithilfe des Geschirrtuchs aufrollen, abkühlen lassen.
  • Die Biskuitrolle auseinanderrollen, gleichmäßig mit der Konfitüre bestreichen und wieder fest aufrollen. In ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Einen Tortenring (26 cm Ø) auf eine Kuchenplatte stellen. Den Plattenboden mit Öl bestreichen und mit ca. 2/3 der Biskuitscheiben belegen. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren.
  • Sahne steif schlagen. Sofort-Gelatine mit 120 g Zucker und Vanillezucker mischen. Nach und nach mit den Quirlen des Handrührers in den Quark rühren. Sahne unterheben. 1/2 der Quarksahne auf den Biskuitscheiben verteilen und mit 2/3 der Erdbeeren belegen. Restliche Quarksahne darüber verteilen, mit den übrigen Biskuitscheiben belegen und leicht andrücken. Ca. 4 Std. kalt stellen.
  • Den Tortenring vorsichtig mit einem Messer von der Torte lösen und abnehmen. Kurz vor dem Servieren die übrigen Erdbeeren auf die Torte geben und mit Puderzucker bestreuen.
nach oben