Erbsensuppe mit Koriander

Erbsensuppe mit Koriander
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 294 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebel

El El Öl

g g Erbsen (tiefgekühlt)

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Schlagsahne

Bund Bund Koriandergrün

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Zwiebel würfeln. 2 El Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. 300 g TK-Erbsen zugeben. Mit 600 ml Gemüsebrühe ablöschen, salzen und pfeffern. Zugedeckt ca. 8 Min. köcheln lassen.
  2. 200 ml Schlagsahne und 1 Bund grob gehacktes Koriandergrün zufügen. Suppe fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Kurz vor dem Servieren 150 g TK-Erbsen zugeben und 3 Min. erhitzen. Suppe mit einigen Korianderblättchen bestreut servieren.

Mehr Rezepte