Joghurt-Kokos-Eis mit Erdbeeren

27
Aus Für jeden Tag 6/2010
Kommentieren:
Joghurt-Kokos-Eis mit Erdbeeren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 ml Kokosmilch
  • 75 g Zucker
  • 50 g Kokosraspel
  • 2 El Zucker
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 250 ml Schlagsahne
  • 500 g Erdbeeren
  • 2 El Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 488 kcal
Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 28 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 200 ml Kokosmilch mit 75 g Zucker aufkochen und zugedeckt 5 Min. leicht köcheln lassen. Abkühlen lassen.
  • 50 g Kokosraspel und 2 El Zucker in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten. Auf ein Stück Backpapier geben und abkühlen lassen. Kokosmilch mit 150 g Vollmilchjoghurt verrühren. 250 ml Schlagsahne steif schlagen. 2 El Kokosraspel beiseitestellen. Restliche Kokosraspel und Sahne unter die Kokos-Joghurt-Masse heben. In einen Gefrierbehälter geben und ca. 4 Std. einfrieren.
  • 500 g Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden. Mit 2 El Zucker bestreuen und durchziehen lassen. Eis zu Kugeln formen, mit Erdbeeren und Kokosraspeln servieren.