Gedämpfte Mandelcreme im Pfirsichkörbchen


Zutaten

Für
4
Stücke

Pfirsiche (möglichst süß)

g g Quark

Eigelb

g g Zucker

El El Mandelkerne (gemahlen)

Tropfen Tropfen Rum-Aroma

Eiweiß

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zuerst werden die Pfirsiche enthäutet. Wer mag, kann sie dafür mit heißem Wasser überbrühen, was jedoch nicht unbedingt nötig ist. Danach die Pfirsiche in 2 Hälften teilen und entkernen. In die obere Hälfte jedes Pfirsiches wird jetzt ein großes Loch geschnitten, so dass der Pfirsich nicht auseinanderfällt, aber das Loch groß genug ist, um etwas hineinzufüllen. Bei der unteren Hälfte wird lediglich das Loch, in dem vorher der Kern war, etwas vergrößert.
  2. Für die Füllung verrührt man den Quark, die Eigelbe, die gemahlenen Mandeln und das Rum-Aroma mit dem Zucker.
  3. Die untere Hälfte der Pfirsiche wird an den Seiten mit Eiweiß bepinselt. Nun setzt man die obere Hälfte auf die untere. Dann verteilt man die Creme gleichmäßig in die ausgehöhlten Pfirsiche.
  4. Zum Dämpfen gibt man etwas Backpapier in ein Dämpfkörbchen und setzt die Pfirsiche hinein. Nun bringt man Wasser in einem Wok oder einer großen Pfanne zum Kochen und setzt das Körbchen hinein. Die Pfirsiche nun 35-40 Minuten dämpfen. Wenn kein Wasser mehr in der Pfanne ist, wieder Wasser auffüllen.