VG-Wort Pixel

Tagliatelle mit Weißwein-Parmesansauce

Tagliatelle mit Weißwein-Parmesansauce
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Raffiniert, Hauptspeise, Fisch, Nudeln - Pasta

Zutaten

Für
2
Portionen
250

g g Tagliatelle all 'uovo Spinaci (Spinat-Tagliatelle)

250

g g Seeteufel

1

Zwiebel

1

Knobizehe

3

Tomaten

250

ml ml Weißwein

200

g g Sahne

150

g g Parmesan

30

g g Rucola

Pinienkerne

Butter zum anbraten

Mehl

Salz, Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln klein würfeln und den Knobi fein hacken. Tomaten in kleine Stücke schneiden. Rucola grob hacken. Fisch in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Dann die Nudeln kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in der Butter glasig dünsten. Knobi und Tomaten dazu geben und kurz mit andünsten. Mit etwas Mehl bestäuben und mit Weißwein ablöschen. Einkochen lassen.
  3. Den Fisch braten. Die Sahne zu der Sauce geben. Den geriebenen Parmesan (zum Garnieren etwas aufheben) dazu geben und unter Rühren schmelzen lassen. Den Fisch hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Nudeln abgießen. Nudeln nicht abschrecken, wegen der Stärke. Den Rucola (zum Garnieren etwas aufheben) unter die Nudeln mischen. Alles auf Tellern anrichten. Mit Rucola, Parmesan und Pinienkernen bestreuen und schmecken lassen. Guten Appetit.