VG-Wort Pixel

Pulpo- oder Tintenfischsalat

Pulpo- oder Tintenfischsalat
Foto: Biggi
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

Pulpo (Tintenfisch) frisch

El El Salz

Bio-Zitrone

Petersilienwurzel

Schalotte

Strauchtomaten

Bio-Limette

Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker

Romana-Salatherz


Zubereitung

  1. Den Pulpo küchenfertig vom Fischhändler zubereiten lassen. Den Tintenfisch im Ganzen in einem großen Topf in gesalztem Wasser und der in Scheiben geschnittenen Zitrone leicht köcheln lassen. Nach ca. 60 Min. ihn aus dem Topf nehmen und abtropfen lassen. Er sollte bissfest sein - das kann man am besten an einem Tentakel ausprobieren. Dann den Pulpo in Scheiben bzw. mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Nun den restlichen Salat zubereiten. Die Tomaten entkernen und in kl. Stücke schneiden, die Schalotte klein hacken, die Petersilienwurzel in kl. Stücke schneiden und kurz blanchieren. Das Romanaherz zerflücken und damit den Teller garnieren.
  3. Aus Olivenöl, Limette, Salz, Pfeffer und Zucker eine Vinaigrette zubereiten und die klein geschnittenen Zutaten einschließlich Pulpo unterheben.
  4. Zusätzlich kann man einige Garnelen dem Salat zufügen. Diese werden kurz vorher in Olivenöl mit Knoblauch gebraten.
  5. Dazu paßt ein frisches Ciabatta.